Öffnung Kali-Museum und Besucherstollen

 Jeden 1. Sonntag im Monat ist die Besichtigung des Museums und des Besucherstollens ab 15.00 bis 17.00 Uhr möglich. Der Eintritt ist frei - Spenden gern willkommen!

Der Verein bietet für Kinder ab 6 J. (Gruppen bis 10 Pers.) eine Stollen-Führung mit anschließender "Schatzsuche" an. Die gefundenen Edelsteine können die Kinder behalten! Die Aufwandsentschädigung beträgt pro Kind 4,- EUR, Begleitpersonen können gerne spenden. Anfragen bitte per Mail an den 1. Vorstand, Elmar Späth, Email: info@bergmannsverein-buggingen.de

Generalversammlung vom 23. März 2024

Der Bergmannsverein Buggingen sieht auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Der Vorsitzende des Bergmannsvereines Buggingen, Elmar Späth, konnte zahlreiche
Mitglieder zur Generalversammlung, die diesmal im Kalimuseum stattfand, begrüßen.

Nachdem den verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht wurde, konnten 18 Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden.

Nach einem Blick auf das vergangene Jahr, indem der Verein auf eine Rekordbesucherzahl

im Museum und auch einen entsprechend hohen Kassenstand zurücksehen kann,

wurden die geplanten Veranstaltungen für das aktuelle Vereinsjahr besprochen.

So soll dieses Jahr wieder ein großer Vereinsausflug stattfinden, Höhepunkt soll jedoch die Barbarafeier im Dezember werden, in dem auch das 50jährige Vereins-

Jubiläum gebührend gefeiert werden soll.

Satzungsgemäß wurde der Gesamtvorstand für zwei Jahre neu gewählt.
Der Wiederwahl stellten sich die bisherigen Amtsinhaber bis auf den 2. Vorstand, Fritz Siegwolf, der altersbedingt 
diese Funktion nicht mehr ausüben kann und der kommissarische Kassierer Roland Geiss.
Als neuer 2. Vorstand stellte sich Harald Argast zur Wahl. Nachdem sich für das Amt des Kassierers kein Bewerber meldete, stellte sich der 1. Vorstand hierzu zur Wahl.

Die Neubesetzung der Ämter erfolgte einstimmig. Auch nahmen alle Bewerber die Wahl an.
1. Vorstand und Kassierer: Elmar Späth

2. Vorstand Harald Argast

Schriftführerin : Barbara Sehringer

Beisitzer: Fritz Siegwolf, Tino Gori, Adolf Fünfgeld, Wolfgang Mertens
Kassenprüfer: Dieter Karle und Martin Ulrich
Am Ende des offiziellen Teiles bedankte sich der 1. Vorstand noch einmal recht herzlich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihren jahrelangen Einsatz für den Verein, sowie bei allen Mitgliedern für ihre 
treue Unterstützung des Vereines. Mit dem traditionellen Steigerlied klang die Generalversammlung aus.

 

Auf die Räder, fertig los- Buggingen radelt vom 17.6-7.7.2024 beim Stadtradeln

Buggingen nimmt dieses Jahr erstmal an der Aktion Stadtradeln teil. Auch der Bergmannsverein ist mit von der Partie. Gemeinsam geht es darum, in einem Zeitraum von 3 Wochen möglichst viele Radkilometer zu sammeln. 
Registriert Euch unter www.stadtradeln.de/buggingen und tretet dem bestehenden Team des Bergmannsvereines Buggingen bei. Anschließend könnt ihr direkt losradeln. Die geradelten Kilometer können entweder online eingetragen oder bequem über die kostenfreie STADTRADELN-APP aufgezeichnet werden.

Termine 2024

 

22.06.2024    Jahresausflug nach Straßburg, Abfahrt 7.45 Uhr Buggingen, 
                      Lindenplatz, 45 angemeldete Teilnehmer, Rückfahrt ca 17.30 Uhr
                      Keine Anmeldungen mehr möglich, der Bus/ das Schiff ist voll.

08.09.2024    Tag des offenen Denkmals, Kalimuseum, 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

07.12.2024    Barbarafeier, Jubiläumsfeier 50 Jahre Bergmannsverein Buggingen

                      e.V.
                      Winzerhalle Seefelden.
                      Ökumenischer Gottesdienst 18.00 Uhr
                      Barbarafeier/50 Jahre Bergmannsverein Buggingen e.V. 19.00 Uhr

20.12.2024    Mettenschicht/Glühweinabend, Kalimuseum/Hauerstube 18.00 Uhr