Datenschutzhinweise (DSGVO)
Datenschutz Disclaimer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.6 KB

Stollen- und Museumsführungen - trotz Corona

Seit kurzem finden wieder Führungen - für kleinere Gruppen - mit entsprechendem Abstand und Maskenpflicht statt. Auch ein Spender mit Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

Wie üblich sind die Führungen bei der Gemeindeverwaltung anzufragen!

Glühweinabend im Stollen am 15. Februar 2019

Zum zweiten Mal veranstaltet der Bergmannsverein einen gemütlichen "Glühwein-Abend" im Besucherstollen beim Kali-Museum in Buggingen. Ab 18 Uhr können Sie den Besucherstollen besichtigen und in der "Hauer-Stube" z.B. bei einem Glühwein und einer Heißen Wurst in gemütlicher Runde den Abend genießen.

 

Im Freien vor dem Stolleneingang kann man sich bei einem kleinen Feuer an Bistro-Tischen bei (vielleicht noch) winterlichen Temperaturen unterhalten.

 

Eingeladen zu diesem Abend sind die Helfer des Vereins des vergangenen Jahes mit einer persönlichen Einladung, die vor wenigen Tagen verteilt bzw. verschickt wurde,

Barbarafeier

Zu Ehren der Schutzpatronin feiert der Verein - traditionell am ersten Samstag im Dezember - die Barbarafeier.

Wie die meisten Veranstaltungen von Vereinen, wird die Feier dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie voraussichtlich nicht stattfinden.

 

2019 fand die Feier zum ersten Mal mit dem ökumenischen Gottesdienst in der Winzerhalle in Seefelden statt.

Wie jedes Jahr endete das musikalisch umrahmte Programm mit einer geselligem Ausgang

und guten Gesprächen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Schatzsuche für Kinder - bis auf weiteres wegen Corona ausgesetzt.

Der Verein bietet für Kinder ab 6 J. (Gruppen bis 10 Pers.) eine Stollen-Führung mit anschließender "Schatzsuche" an. Die gefundenen Edelsteine können die Kinder behalten! Die Aufwandsentschädigung beträgt pro Kind 4,- EUR, Begleitpersonen können gerne spenden. Anfragen bitte per Mail an den 1. Vorstand Gerhard Martin, bzw. Terminreservierung über die Gemeindeverwaltung (Fr. Schmidt).